Haufe – Aktuelles

RSS Haufe – Aktuelles

  • BFH Überblick: Alle am 3.12.2020 veröffentlichten Entscheidungen 3. Dezember 2020
    Am 3.12.2020 hat der BFH zehn sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
  • BFH Presssemitteilung: Verpflegungsmehraufwand und Unterkunftskosten bei Auslands(praxis)semestern 3. Dezember 2020
    Der BFH hat entschieden, dass Studierende Unterkunftskosten und Verpflegungsmehraufwendungen eines Auslandsemester als vorab entstandene Werbungskosten geltend machen können, wenn sie bereits eine Erstausbildung abgeschlossen haben.Mehr zum Thema 'Ausbildungskosten'...Mehr zum Thema 'Studium'...Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
  • BFH Pressemitteilung: Tabaksteuer für geschmuggelte Zigaretten 3. Dezember 2020
    Der Schuldner einer Steuer kann nicht zugleich für diese gemäß § 71 AO haften. Das hat der BFH unter Bestätigung seiner bisherigen Rechtsprechung entschieden.Mehr zum Thema 'Steuerschuldnerschaft'...Mehr zum Thema 'Haftung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
  • FG Kommentierung: Gewinnerzielungsabsicht bei Betrieb einer Photovoltaikanlage 3. Dezember 2020
    Beim Betrieb einer Photovoltaikanlage spricht der Beweis des ersten Anscheins dafür, dass sie in der Absicht der Gewinnerzielung betrieben wird.Mehr zum Thema 'Photovoltaik'...Mehr zum Thema 'Liebhaberei'...
  • Praxis-Tipp: Pkw als gewillkürtes Betriebsvermögen steuerlich oft nachteilig 3. Dezember 2020
    Bei Wirtschaftsgütern, die zur Bildung gewillkürten Betriebsvermögens geeignet sind, hat der Unternehmer ein Wahlrecht, ob er sie als Betriebsvermögen behandelt oder nicht. Ist der Ausweis eines gemischt genutzten Pkw als gewillkürtes Betriebsvermögen ratsam?Mehr zum Thema 'Betriebsvermögen'...Mehr zum Thema 'Kfz-Nutzung'...
  • FG Kommentierung: Vorsteuerabzug bei Einbeziehung in Steuerhinterziehung 3. Dezember 2020
    Der Vorsteuerabzug setzt die Identität zwischen Leistendem und Rechnungsaussteller voraus. Der Vorsteuerabzug kann versagt werden, wenn der Erwerber wusste oder hätte wissen müssen, dass er mit seinem Erwerb in eine Mehrwertsteuerhinterziehung einbezogen war. Dies setzt zumindest Fahrlässigkeit voraus.Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...Mehr zum Thema 'Gutschrift'...Mehr zum Thema 'Rechnung'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
  • BMF: Steuerlichen Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern 2. Dezember 2020
    Das BMF hat ein umfangreiches Schreiben zur steuerlichen Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Reisekosten'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmer'...Mehr zum Thema 'Erste Tätigkeitsstätte'...Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...Mehr zum Thema 'Verpflegungsmehraufwand'...Mehr zum Thema 'Mahlzeitengestellung'...
  • Praxis-Tipp: Aufteilung der Arbeitskosten bei haushaltsnahen Handwerkerleistungen 2. Dezember 2020
    Nach § 35a Abs. 3 Satz 1 EStG ermäßigt sich auf Antrag die tarifliche Einkommensteuer für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen um 20 %, höchstens um 1.200 EUR. Diese Ermäßigung gilt nur für Arbeitskosten, die aber auch noch einmal aufgeteilt werden müssen.Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Handwerkerleistung'...Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...Mehr zum Thema […]
  • BFH: Neue anhängige Verfahren im November 2020 2. Dezember 2020
    Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...
  • Vergleichen, trainieren, optimieren: Benchmarking als Kanzleitreiber 2. Dezember 2020
    Jeder Spitzensportler hat selbstverständlich einen persönlichen Coach und ein auf ihn abgestimmtes Trainingsprogramm. Genauso bietet Benchmarking für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ein optimales Trainingsumfeld: ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, moderne Trainingsmethoden und eine laufende Erfolgskontrolle.Mehr zum Thema 'Steuerfortbildung'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...